Familie im Wandel

Familie ist im Wandel. Was weiß die Wissenschaft darüber? Welchen Einfluss hat das auf rechtliche Fragen? Gibt es moralische Grenzen? Die Blickwinkel auf den familiären Wandel sind so unterschiedlich wie unsere Gesprächspartner.

Familie ist im Wandel. Das ist für uns alltäglich. Wir kennen Patchworkfamilien, haben vom Wechselmodell gehört und auch Alleinerziehende sind uns vertraut. Dass das nicht zwangsläufig aus der Not heraus geboren sein muss, machen neue Familienkonstellationen deutlich. Der Kinderwunsch muss nicht an eine Partnerschaft gekoppelt werden. Neue Modelle bringen neue Freiheiten mit sich.

Menü